Request a Demo

Ortsunabhängig

Sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter

travelers boarding an airplane from the jet bridge

Moderne Mitarbeitersicherheit

Im Jahr 2022 wird fast die Hälfte aller Arbeitnehmer mobil arbeiten. Sicherheitsleute, fest installierte Kameras und verschlossene Türen können diese Arbeitnehmer, die sich immer seltener im Büro aufhalten, nicht schützen. Die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, verlangt eine erweiterte Situationswahrnehmung und die Möglichkeit, alle Mitarbeiter zu lokalisieren – egal, wo sie sich befinden – und über ausfallsichere Verfahren mit ihnen zu kommunizieren. Aus den Augen bedeutet nicht aus dem Sinn. Unternehmen müssen die Sorgfaltspflicht neu definieren und Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit von allein arbeitenden Menschen ergreifen. Arbeitgeber sollten standortbezogene Technologien nutzen, um jederzeit in der Lage zu sein, ihre Mitarbeiter zu lokalisieren und mit ihnen zu kommunizieren.

Sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz mit Risk Intelligence und Contact Tracing

COVID-19 stellt Unternehmen auf der ganzen Welt weiterhin vor Herausforderungen und wird den Geschäftsbetrieb auf absehbare Zeit weiter verändern. Everbridge hilft Unternehmen dabei, die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter zu verstehen, ihre Rückkehr an den Arbeitsplatz sorgfältig zu koordinieren und das Sicherheits- und Betriebsniveau vor der Krise mit Risikobewertung und Kontaktverfolgung wiederherzustellen.
  • Verstehen Sie Ihre Risikolandschaft mit hyperlokalen Daten
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter, Besucher und Personen sicher und in Kontakt bleiben
  • Nutzen Sie die End-to-End-Kontaktverfolgung für eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz
  • Stellen Sie Ihren Betrieb mit flexiblen Workflows und zentralisierten Informationen wieder her
Während der COVID-19-Krise, verlassen sich Organisationen auf Everbridge für eine sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz und eine schnelle Wiederherstellung des Betriebs.
 
Contact Tracing

Sicherheit reisender Mitarbeiter

Unternehmen haben eine Sorgfaltspflicht für die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, unabhängig davon, ob sie an ihren Schreibtischen sitzen oder einen Kunden im Ausland besuchen. Briefings vor der Reise, Echtzeitinformationen und eine zuverlässige Zwei-Wege-Kommunikation können dazu beitragen, die Sicherheit der reisenden Mitarbeiter zu gewährleisten. Sie helfen ihnen, unnötige Risiken zu vermeiden und warnen sie, wenn sie sich potenziell gefährlichen Situationen nähern.

“Anhand von Everbridge weiß dieses Team worauf es in Notfallsituationen wie schweren Wettern, Stromausfällen und gewalttätigem Eindringling ankommt, und ist in der Lage, das Problem schnell unter Kontrolle zu bringen. Aus der Facilities Perspektive geht es in erster Linie darum, unsere Mitarbeiter aus dem Gebäude zu bringen.”

Albert Patin, Daktronics

  • dynamische Standorte

    DYNAMISCHE STANDORTE

    Lokalisieren von Personen mittels gesammelter Daten aus verschiedenen Quellen, beispielsweise Reisetagebücher, Zugangskontroll- und Dienstausweissysteme, um schnell festzustellen, wer sich in einer Risikozone befindet oder sich in diese begibt

  • WECHSELSEITIGE KOMMUNIKATION

    Informationen und Anweisungen an Mitarbeiter senden, Bestätigungen über ihrer Sicherheit erhalten und gleichzeitig Vor-Ort-Informationen sammeln

  • SCHNELLERE REAKTIONEN

    Anwendung vorausgefüllter Vorlagen, um Mitarbeiterkommunikation in Sekunden zu initiieren

  • MOBIL-SOS

    Mobile Notfall-Buttons, die Mitarbeiter aktivieren können, um Nachrichten und Videos an Ihre Sicherheitszentrale zu senden, wenn sie sich bedroht fühlen

  • SICHERHEIT VON ALLEIN ARBEITENDEN MITARBEITERN

    Einrichtung von ‘Sicherheitskorridoren’ und automatisierten Check-ins, um die Sicherheit von Mitarbeitern zu gewährleisten

  • Amokläufer

    MEHR ALS 100 QUELLEN VON BEDROHUNGEN

    Sammlung von mehr als 100 Arten von Bedrohungsdaten, um Risiken schnell und vollständig einschätzen zu können

Abruf-Webinar

Sicherheit auf dem Betriebsgelände